how to develop free website

Kinderartikelbörse


Wer kennt das nicht? Den Kindern die schönsten Kleidungsstücke gekauft - ein paar Mal angezogen - rausgewachsen, Spielzeug, was sich in den Kinderzimmern türmt und nicht mehr benötigt wird, weil die Interessen sich ständig ändern. Aber warum entsorgen, wenn sich vielleicht ein anderes Kind, eine andere Familie noch darüber freut?
Die Artikel fotografieren, beschreiben und auf den gängigen Portalen und Plattformen einstellen ist euch zu aufwendig?
Dann seit ihr bei uns genau richtig.

Zweimal im Jahr veranstalten wir seit 2013 in der Festscheune in Thurm eine Kinderartikelbörse, bei der ihr eure Sachen verkaufen könnt. Angeboten werden können
- gut erhaltene bzw. neuwertige Kinderbekleidung, wie z.B. Jacken, Hosen, Pullis, T-Shirts, Kleider, Röcke, Skianzüge
- Schuhe
- Babyzubehör
- Schlafsäcke
- Kinderwagen, Stubenwagen, Kinderbetten
- Wickelkommoden, Laufgitter, Hochstühle
- Autositze Kinderbetten, Laufgitter, Hochstühle
- Spielzeug
usw.

Viele unserer Käufer und Verkäufer kommen gern zu uns, weil sie unsere Struktur und Ordnung hinsichtlich der angebotenen Artikel schätzen. Da wir auch weiterhin gern diese Qualität halten, aber dennoch einer Vielzahl von Anbietern die Möglichkeit des Verkaufs anbieten wollen, müssen wir die Anzahl der möglichen Artikel einschränken.
Das bedeutet, Sie dürfen maximal 50 Kleidungsstücke und ca. 10 Paar Schuhe abgeben, Spielzeug und sonstiges Zubehör unbegrenzt. 

WO

Festscheune Thurm
An der Festscheune 3
08132 Mülsen OT Thurm 


BITTE UNBEDINGT DIE HINWEISE BEACHTEN!





WANN

Annahme:
6.9.2019
18.00 - 20.00 Uhr
Verkauf: 
7.9.2019
9.00 - 13.00 Uhr
Rückgabe:
7.9.2019
16.00 - 17.00 Uhr

Schon vormerken:
20./21.3.2020 und 6./7.11.2020

WIE

Erstellen einer Liste mit den angebotenen Artikeln (siehe Vorlage)

Artikel fest mit einem Etikett versehen (siehe Vorlage)

Artikel in einem festen Verhältnis (ebenfalls mit Kundennummer) am Annahmetag abgeben

Kundennummer

Eine Kundennummer erhaltet ihr unter der Rufnummer
0172-4435297
(Mo-Fr 16.00 - 20.00 Uhr)
Bestehende Kundennummern behalten ihre Gültigkeit.




Am Rückgabetag bekommt Ihr den Verkaufserlös ausgezahlt abzüglich 20% sowie einer Grundgebühr in Höhe von 2,00 Euro pro Kunde.
Der Verkaufserlös kommt dem Arbeitskreis Mülsengrundbahn des Vereins für Ortsgeschichte und Brauchtumspflege Mülsen St. Micheln e.V. zu Gute.


HINWEISE

1. Anzahl der Artikel
Da wir gern einer Vielzahl von Anbietern die Möglichkeit des Verkaufs anbieten wollen, müssen wir die Anzahl der möglichen Artikel einschränken.
Das bedeutet konkret: Wir nehmen nur noch maximal 50 Kleidungsstücke und maximal 10 Paar Schuhe an. Zubehör, Fahrzeuge, Spielzeug usw. können Sie weiterhin gern unbegrenzt abgeben.

2. Liste der angebotenen Artikel
Bitte erstellen Sie eine Liste über die Artikel, welche Sie zum Verkauf anbieten wollen. Die Liste sollte zwingend folgende Angaben enthalten:
- Name, Vorname, Kundennummer
- Artikelbeschreibung (Hose, T-Shirt, usw.)
- Größe
- Preis
Die Liste kann per Hand oder elektronisch ausgefüllt werden. 

3. Etikett
Sehr häufig kommt es zu Verwirrungen und teilweise leider auch Verwechslungen beim Verkauf und beim Zurücksortieren, da die Etiketten nicht eindeutig gestaltet sind. Oftmals kann man nicht unterscheiden, was welche Angabe bedeuten soll. Daher ist das Etikett bitte wie folgt zu gestalten:
- Kundennummer in rot und etwas größer (im besten Fall links oben in der Ecke)
- Artikelbeschreibung und Größe in der Mitte
- Preis (rechts unten)

4. Sonstiges
- Bitte runde Preise wählen (1,00 Euro, 1,50 Euro, usw.)
- Artikel in einem festen mit Kundennummer beschrifteten Behältnis abgeben
- Etikett fest am Artikel anbringen
- Nur saubere und unbeschädigte Artikel, vollständiges Spielzeug abgeben
- Socken, Slips, Unterhemden usw. im Set abgeben


Addresse

Verein für Ortsgeschichte und Brauchtumspflege Mülsen St. Micheln e.V.
Herbert-Heft-Straße 15    
08132 Mülsen              

Kontakte

stephan_klose@freenet.de 
+49-162-2806074
didimoeckel@t-online.de
+49-37601-57152